chambre d'hôtes, arles, provence, bed and breakfast, artiste, van gogh, patrimoine mondial

La chambre d'Hôtes

Arles en Provence



willkommen  das haus  das zimmer  das künstleratelier  darüber hinaus...  anfahrt  die freunde      reservierung


Das Haus wurde 1932 von Julien Chavoutier, einem Ingenieur und Unternehmer aus Arles erbaut, der eine Vorliebe für Architektur und die Moderne hatte. Das Haus ist aus Beton, ungewöhnlich und komfortabel. Wir waren auf den ersten Blick verliebt. Unsere Familie hat sich in seiner ausgefallene Architektur eingerichtet, ganz im Respekt ihres Charakters.
Die zeitgenössischen Betonmöbel, die von Éric entworfen wurden, vermischen sich harmonisch mit Möbeln aus den 30er Jahren, die wir auf Antikmärkten erstanden haben.
Im blumenreichen Garten können Sie vor dem Teich unter dem Baum Platz nehmen.
Im Sommer können Sie reife Tomaten oder aromatische Kräuter aus dem biologischen Garten ernten.
Das Haus liegt im ruhigen Stadtviertel Monplaisir mit Parkplatz vor dem Haus. Der Bahnhof und das Stadtzentrum liegen 15 Minuten zu Fuß entfernt. Am Bahnhof können sie Fahrräder leihen oder ein Rikscha-Taxi benutzen.